Gräber, Friedhöfe und Begräbnisse (weltweit)

 

Graves, Cemeteries, and Funerals (worldwide)

 

Mezarlar, Mezarlıklar ve Cenazeler (dünya çapında)

 

Fortsetzung

 

Islam III

 

Sultan Murat-Gräber -110-27

Sultan Murat-Gräber -110-28

Abb.126

Die Gräber, zu denen hier gewallfahrtet wird, sind

die von Soldaten, die im Ersten Weltkrieg gegen

die russische Armee gefallen sind. 

(Sultan Murat Yaylası <Alm>, Prov. Trabzon)

 

 

Abb.127

Soldatengräber auf der Sultan Murat Yaylası.

An der Kleidung der Frauen sieht man, daß die Wallfahrer

sowohl von der Schwarzmeerküste (Trabzon, Rize) als

auch von jenseits des Küstengebirges (Gümüşhane, Bayburt)

 hierher kommen.

 

 

Sultan Murat - 109-10

Abb.128

Soldatengrab auf der Sultan Murat Yaylası.

Die zum Wallfahrtsort gewordenen Soldatengräber sind ein

von vielen Beispielen aus Anatolien, wo zunächst profane

Gräber eine religiöse Bedeutung bekommen haben und so zu

Pilgerstätten wurden.

 

 

Cizre Friedhof - 174-14

Hand Fatimas Fhf

Abb.129

Friedhof der Kleinstadt Cizre an der türkisch-syrischen Grenze.

 

Abb.130

Der Hand, im islamischen Bereich der

Hand Fatimas, wird eine schützende

Kraft vor bösen Mächten

zugeschrieben.

(Cizre)

 

 

Fhf

Straßengedenkstein Gonio - 206-23

Abb.131
Lasischer Friedhof mit dem Grab des bekannten
lasischen Schriftstellers Xasani Helimişi (1907-1976)

(Sarpi, Adscharien)

Webseitenhinweis:

http://www.lazebura.com/xasani01.htm

 

Georgien ab 2004

Abb.132

Lasischer Friedhof. Obwohl die Lasen Muslime sind,

haben sie, ebenso wie die muslimischen Adscharen, gewisse

christlich-georgische Bräuche übernommen, wie z.B.

das Aufstellen von Wodka-Flaschen auf dem Grab.

(Sarpi, Adscharien)

 

Georgien ab 2004

 

Straßengedenkstein Gonio - 206-24

Orang Laut-Grab - 44-9

Abb.133

Gedenkmal an einer Hauptstraße für einen

bei einem Verkehrsunfall um’s Leben

gekommenen jungen Mann.

(Gonio, Adscharien/ West-Georgien)

 

Georgien ab 2004

Abb.134

Orang Kuala-Grab

(Kampung Baru Lapis Sayang)

Webseitenhinweis (Fotos von Gräbern

südthailändischer Seenomaden):

http://www.phuket-island.de/sued_03.jpg

http://www.phuket-island.de/sued_04.jpg

 

Malaysia Fahne

 

Orang-Laut-Gräber - 44-9

Orang Laut-Grab - 44-8

Abb.135

Gräber von oberflächlich islamisierten „Seenomaden“

(Orang Laut/ Orang Kuala).

(Kampung Baru Lapis Sayang/ Benut, Bundesstaat

Johor/ Süd-Malaysia)

 

Malaysia Fahne

 

Abb.136

Orang Kuala-Grab.
Davor offenbar ein Teller mit Opfergaben.

(Kampung Baru Lapis Sayang)

 

Malaysia Fahne

 

Fortsetzung

 

<< previous 

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20 

 

21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35

 

  36  37  38  39  40  41  42  43

next >>

 

Fotos und Texte © Rüdiger Benninghaus

 

 

as0894tn

 

Startseite – Home - Başsayfa