Gräber, Friedhöfe und Begräbnisse (weltweit)

 

Graves, Cemeteries, and Funerals (worldwide)

 

Mezarlar, Mezarlıklar ve Cenazeler (dünya çapında)

 

Fortsetzung

 

Islam II

 

Alle Fotos auf dieser Seite aus:  turkey_md_wht

 

türbe bei Ercis - 185-11

Stoffetzen an türbe Ercis - 185-10

Abb.115

Seltschukisches Grabmal (kümbet)

(Erciş, Prov. Van/ Ost-Anatolien)

Abb.116

Stoffetzen-„Opfer“ an einem Fenster der

kümbet, das Besucher als Zeichen ihres

Besuches angebracht haben. Manchmal

nimmt man einen anderen Fetzen wieder

 mit, was Segen (bereket) bringen soll.

(Erciş, Prov. Van)

 

 

türbe Alt-Hasankeyf - 17-31

 

Abb.117

Alter Friedhof auf einem Berg über dem Tigris,

im Hintergrund die Raman-Berge.

(Alt-Hasankeyf, Prov. Batman/ Südost-Anatolien)

►Webseitenhinweis:

http://www.hasankeyf.gov.tr

 

Grab von Ehmedê Xanî - 148-34

Fhf

Abb.118

Grab des kurdischen Dichters Ehmedê Xanî

(Ahmet Hani, ca.1651-1707), der zum Heiligen

geworden ist und bewallfahrtet wird.

(Friedhof unweit des İshak Paşa Sarayı,

Krs. Doğubeyazit, Prov. Ağrı/ Ost-Anatolien)

In den letzten Jahren hat man ein neues Gebäude

um das Grab gebaut.

 

Abb.119

Friedhof in der Nähe des İshak Paşa Sarayı

(Hintergrund).

Grabsteinmacherei Eyüp-Istanbul - 58-11

Daghestaner Fhf

Abb.120

Neue Grabsteine bei einem Steinmetz.

(Istanbul-Eyüb)

Abb.121

Friedhof in einem Dorf von Migranten aus

Daghestan im Hinterland von Yalova.

(Prov. Yalova/ NW-Anatolien)

 

Daghestaner-Gräber - 123-24

Daghestaner-Gräber - 123-25

Abb.122

Gräber von Verwandten eines Şeyhs, der die Vorfahren

der heutigen Dorfbewohner aus Daghestan hierher führten.

Ihnen wird ein gewisser Grad an religiöser Verehrung zuteil.

(Prov. Yalova)

 

Abb.123

Şeyh-Gräber im Daghestaner-Dorf.

(Prov. Yalova)

Grabstein Ataköy - Çaykara - 108-27

Hemsinli-Gräber Makrevis - 64-29

Abb.124

Grabstein mit osmanischer Inschrift

inmitten von Feldern.

 (Dorf Ataköy, Krs. Çaykara, Prov.

Trabzon/ Ost-Schwarzmeergebiet)

 

Abb.125

Ein relativ frisches Grab mit Buchsbaumzweigen

im Hemşinli-Ort Makrevis.

Die Einkerbungen an dem Grabholz mögen

eine symbolische Bedeutung besitzen.

(Krs. Çamlıhemşin, Prov. Rize/

Ost-Schwarzmeergebiet)

 

 

 

Fortsetzung

 

<< previous 

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20 

 

21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35

 

  36  37  38  39  40  41  42  43

next >>

 

Fotos und Texte © Rüdiger Benninghaus

 

 

houses_029

 

Startseite – Home - Başsayfa